Existenzgründer

Als Existenzgründer haben Sie es plötzlich mit geschäftskritischen Bereichen zu tun, die nichts mit Ihrer eigenen Kernkompetenz zu tun haben: Ob Steuern, Rechtliches oder Marketing, meist betreten Sie als Gründer Neuland.
Damit der Start trotzdem erfolgreich wird, sind Sie im jeweiligen Bereich auf Experten angewiesen.
Besonders gilt dies für die EDV.

Warum? Weil Sie als Unternehmer den Computer aus einem anderen Blickwinkel betrachten müssen, als es ein privater Nutzer kann.

11 Fragen aus Ihrem neuen Blickwinkel gesehen:

  • Was passiert, wenn der Computer ausfällt?
  • Wie lange kann ich darauf verzichten? Wie schnell komme ich wieder an meine Daten?
  • Wie minimiere ich das Risiko von Datenverlusten? Wie sicher sind meine Daten?
  • Welche Hardwareausstattung brauche ich?
  • Welche Software ist sinnvoll?
  • Erfülle ich alle gesetzlichen Vorgaben? Wie sieht es mit dem Datenschutz z.B. meiner Kundendaten aus?
  • Wie verhindere ich Viren, Trojaner & Co.?
  • Und wie vermeide ich daraus entstehende Schadensersatzansprüche von Kunden und Geschäftspartnern?
  • Wie schaffe ich es, unnötige Doppeleingaben und daraus resultierende Fehler zu vermeiden?
  • Sind alle Programme, mit denen ich arbeite, aufeinander abgestimmt?
  • Arbeiten mehrere Personen mit den Daten? Wie sind die Zugriffsrechte geregelt?
  • Eine Beratung ist teuer und ich kann sie mir nicht leisten?

Wir unterstützen Sie gerne bei allen Fragen rund um das Thema IT.

Wir helfen Ihnen bei der Hard- und Softwareauswahl und gestalten Ihre IT-technischen Arbeitsabläufe optimal, damit Sie mehr Zeit für Ihr Unternehmen haben.

Als Existenzgründer haben Sie verschiedene Möglichkeiten, sich diese Beratungen durch Förderprogramme bezuschussen zu lassen. Für nähere Informationen sprechen Sie uns bitte direkt an:

Telefon: 0 20 58 / 92 60 62 0

 

Zum Anfang springen 

Copyright © 2009 - 2020 Raucamp Consulting | Anmelden