KKM

„Kunden-Kontakt-Management“

 

Hintergrund:

Eine zentrale Stelle will Kundenbetreuer vorab aus unterschiedlichen Systemen selektierte Kundendatensätze zur Verfügung stellen. Die Kundenbetreuer sollen Feedback möglichst komfortabel erfassen können, z.B. was mit dem Kontakt gemacht wurde. Die zentrale Abteilung möchte gerne Auswertungen über die Aktivitäten erhalten (Akquisitionsquote, Nachfassaktionen, Datenqualität, etc.).

Aufgabe:

Aufbau eines „Lead“-Verteilungssystems, mit dem standardisiert Adressen und Kundeninformationen bereitgestellt werden können (Import von Excel-Dateien), Feedback/ Bearbeitungsbögen (als Arbeitsgrundlage) die per Mail versendet werden, Rückmeldung sollen über eine Website im Intranet erfolgen. Die Berater sollen nur den eigenen Kundenstamm sehen (Datenschutzauflagen/ Berechtigungskontrolle). Vorgabe: Bereitstellungstool unter MS-Access, Zugriff der Kundenbetreuer über Website mit automatischem Login.

Projektumfang:

–    Eigenentwicklung in Abstimmung mit Fachbereich
–    20 PT für Beratung, Design, Umsetzung und Iteration

Eigene Rollen im Projekt:

Beratung des Fachbereichs, technische Konzeption, UI-Design, Infrastruktur-Design, Datenbank-Design, Bereitstellung Datenbank, Bereitstellung Website, Realisierung der Anwendung, Website und der Reports, Schulung der (zentralen) Mitarbeiter

Umsetzung:

Frontend auf MS-Access-Basis für die Zentraladministration, Anbindung an Outlook, Datenbank auf Basis MS-SQL-Server, anreichern der Daten um Vertragsinformationen(sofern vorhanden) aus dem Datawarehouse, Website für den Zugriff der  Kundenbetreuer, Reports unter MS-ACCESS erstellt.

Technische Zusammenfassung:

MS-Access 2003/ VBA-Programmierung, MS- SQL-Server 2005 Express / MS-SQL-Server 2008, IIS, Sharepoint-Designer 2007/ HTML.

 

Zum Anfang springen 

Copyright © 2009 - 2017 Raucamp Consulting | Anmelden