Projekt DMS

 „elektronische Akte“

 

Hintergrund:

Einführung Dokumentenmanagementsystem als elektronische Akte im Backoffice.

Aufgabe:

Einführung eines DMS, welches nachher auch für E-Mail-Archivierung und die Archivierung von Content anderer Fachbereiche genutzt werden sollte. Als Basis wurde d.3 von d.velop gewählt, da es bereits Schnittstellen zum eingesetzten proprietären CRM-System gab.

Projektumfang:

–    1,5  Monate Laufzeit
–    5 MA (3 intern + 2 extern)

Eigene Rollen im Projekt:

Beratung des Fachbereichs, technische Konzeption, Infrastruktur-Design, technische Projektleitung, Bereitstellung der Server, Steuerung der Dienstleister, Reporting, Budgetverantwortung

Umsetzung:

Bereitstellung virtueller Server durch eigene IT, Installation und Einrichtung durch d.velop, Test durch Fachabteilung

Technische Zusammenfassung:

4 Server auf Basis Microsoft Server 2003 R2 für das DMS, d.3 von d.velop,
Projektplanung auf Basis MS-Project, Budgetverwaltung in Excel (/SAP)

 

Zum Anfang springen 

Copyright © 2009 - 2017 Raucamp Consulting | Anmelden